Schlagwort: Willkommenskultur

Heisst huma­ni­täre Hilfe auch Soli­da­rität? Ein kriti­scher Blick auf die deut­sche „Will­kom­mens­kultur“

Die „Willkommenskultur“ in der „Flüchtlingskrise“ 2015 rief vielfach und durchaus berechtigt Bewunderung hervor. Doch der humanitäre Einsatz bedeutet nicht Solidarität: Im Blick, im Sprechen und im Handeln der Helfer*innen erscheinen die Flüchtlinge und ihr Leben meistens als „defizitär“.