Naturschutz

Ein Schädel in Sero­nera. Myles Turner und das kolo­ni­al­mi­li­tä­ri­sche Erbe des Natur­schutzes in Ostafrika

Was lässt sich gegen Tier- und Naturschutz in Afrika einwenden? Und müssen nicht die letzten ihrer Art, etwa Nashörner, mit allen Mitteln gegen Wilderer verteidigt werden? Die Militanz der sogenannten „grünen Armeen“ blickt allerdings auf ein interessantes kolonialgeschichtliches Erbe zurück.