Banlieus

„Wir weigern uns zu gehor­chen.“ Der lange Kampf gegen rassis­ti­sche Gewalt in Frankreich

Im vergangenen Juni wurde der 17jährige Nahel in einer Pariser Banlieue von einem Polizisten erschossen. Seit den 1970er Jahren rufen Polizeigewalt und der sie ermöglichende struktureller Rassismus immer wieder große Proteste hervor – so schon vor 50 Jahren in Marseille.