Reizwort: Mythos

Mythen verwan­deln Geschichte in Natur und erzählen von ewigen Wahr­heiten. Der Alpen-Mythos hat in der Geschichte der Schweiz eine ganz beson­dere Rolle gespielt – aber er ist heue nur noch eine ferne Erin­ne­rung, meint Philipp Sarasin. Romed Aschwanden argu­men­tiert hingegen, der Alpen­my­thos lebe als neuer poli­ti­scher Mythos im grünen Gewand weiter fort.

Alpenland revisited. Ein #Mythos lebt fort.

Ist der Alpenmythos wirklich nur noch eine ferne Erinnerung? Oder lebt er als neuer politischer Mythos im grünen Gewand weiter fort, nachdem er seine militärische und nationalistische Bedeutung eingebüsst hat?

Die Alpen als Schweizer #Mythos

Mythen verwandeln Geschichte in Natur und erzählen von ewigen Wahrheiten. Der Alpen-Mythos hat in der Geschichte der Schweiz eine ganz besondere Rolle gespielt – aber er ist heue nur noch eine ferne Erinnerung. Und das ist gut so.