Thomas Schärer">

Alle Artikel von

Thomas Schärer

Thomas Schärer ist Historiker, Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und freischaffender Kulturwissenschaftler. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der historischen Film- und Stadtforschung.

Perspek­ti­ven­wechsel. Subver­sionen im Schweizer Film der langen 1960er Jahre

1968 war auch eine Wahrnehmungsrevolution: ein symbolischer Kampf um die legitime Sichtweise der sozialen Welt. Woher kamen die neuen Perspektiven? Was ist geblieben? Ein Gespräch mit dem Filmhistoriker Thomas Schärer.

and