Miri Yū">

Alle Artikel von

Miri Yū

Miri Yū ist Schriftstellerin und Radiomoderatorin; sie lebt in der Gegend von Fukushima. Auf Deutsch erschien bisher von ihr der Roman „Gold Rush“ (übersetzt von Iwata-Weickgenannt, 2010). Yū kommentiert laufend auf twitter und auf ihrer privaten Webseite .

Eine Radio-Frequenz in Fuku­shima: Ein Gespräch mit der Schrift­stel­lerin Miri Yū über den Schmerz der Über­le­benden

Im März 2011 ereignete sich die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Die Schriftstellerin Miri Yū ist in die Gegend gezogen und spricht seit Februar 2012 in ihrer wöchentlichen Radiosendung „Yū Miri: 2 plus 1“ mit den dort lebenden Menschen über die Folgen der Katastrophe.

and