Tino Petzold">

Alle Artikel von

Tino Petzold

Tino Petzold arbeitet als Humangeograph an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er untersucht Rechtskämpfe aus einer geographischen Perspektive anhand verschiedener Gegenstände: Neben den Rechtsgeographien der Austerität forscht er zu rechtlich-räumlichen Neuordnung von Wasserverhältnissen in der Klimakrise.

Zur Geschichte der gegen­wär­tigen Spar­po­litik – Lehren aus der Haus­halts­ope­ra­tion ’82

Die deutsche Haushaltspolitik tritt gegenwärtig in eine neue Phase zwischen Haushaltskrise und Sparpolitik ein. Der Beitrag diskutiert einige zentrale Neuordnungen. Zur Schärfung des Blicks wird eine beinahe 40 Jahre zurückliegende Austeritätsepisode in Deutschland herangezogen, die Haushaltsoperation '82.