Patrick Kilian">

Alle Artikel von

Patrick Kilian

Patrick Kilian ist Doktorand an der Universität Zürich und arbeitet zur Wissenschaftsgeschichte der bemannten Raumfahrt im Kalten Krieg. Er ist Mitherausgeber des interdisziplinären Open-Access Journals Le foucaldien.

Rück­kehr in die Zukunft. Welt­raum­ko­lo­ni­sie­rung revi­sited

Visionen von einer zukünftigen Besiedelung des Weltraums stehen gegenwärtig wieder hoch im Kurs. Es geht dabei um einen Ausweg aus der Klima- und Umweltkrise, aber auch um Utopien des Politischen. Weltraumkolonisierung revisited – zwischen 1977 und der Zukunft im Silicon Valley.

Gespenster der Gegen­wart

Spätestens seit dem Brexit und der Wahl Donald Trumps erscheint die Welt vom „Gespenst des Populismus“ heimgesucht. Dies ist mehr als eine Metapher. Populistische Politik folgt vielmehr der Logik einer Geisterbeschwörung.

Wissen für alle? #Open Access und die Macht der Wissen­schafts­ver­lage

Die Welt des wissenschaftlichen Publizierens ist heftigen Erschütterungen ausgesetzt. Grossverlage errichten paywalls, die der klassischen Zensur in ihrer Wirkung kaum nachstehen. „Open Access“ wird als Alternative propagiert, hat die Macht der Verlage aber nicht gebrochen. Doch es gibt auch zukunftsweisende Modelle.

, and

Fitter, healt­hier, and more produc­tive: Das Ideal des selb­st­op­ti­mierten Menschen ist der Cyborg

Cyborgs haben Konjunktur und sind mitten unter uns. Ein Rückblick in die Geschichte dieses Konzepts kann helfen, die ökonomischen Hintergründe unseres Dranges zur Selbstoptimierung durch Anpassung zu verstehen.

Theorie-Guerilla oder alter Witz? Ein Kommentar zum aktu­ellen Wissenschafts-Hoax

Aktuell macht ein neuer Wissenschafts-Hoax die junge Forschungsrichtung der Human Animal Studies unsicher. Dieser gibt sich kritisch und subversiv, ist in Wirklichkeit aber Ausdruck einer dogmatischen Denkweise. Ein Kommentar.