Jürgen Overhoff">

Alle Artikel von

Jürgen Overhoff

Jürgen Overhoff ist Professor für Historische Bildungsforschung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er hat jüngst eine Doppelbiografie zu Friedrich dem Großen und George Washington publiziert sowie ein Plädoyer für das zweckfreie Lernen geschrieben.

Die Versu­chungen des Abso­lu­tismus. Gegen­wart und Tradi­ti­ons­li­nien einer poli­ti­schen Faszi­na­tion  

Es könnte alles so einfach sein! Einer befiehlt, die anderen machen – und alles wird gut. Die Vorstellung von einer Erlösung durch Unterwerfung hat immer wieder kluge und weniger kluge Geister angezogen. Was ist also dran am „Durchregieren“, das so viele fasziniert?