Benjamin Zachariah">

Alle Artikel von

Benjamin Zachariah

Benjamin Zachariah, derzeit an der Universität Trier, ist ein Historiker des modernen und zeitgenössischen Indiens, des Kolonialismus und des Faschismus.

Die Bedro­hung der akade­mi­schen Frei­heit in Indien

Seit seiner Machtübernahme im Jahr 2014 hat Indiens hindu-nationalistisches Regime die Räume der politischen und akademischen Freiheit immer weiter beschnitten. Seine jüngsten Schritte zeigen die anhaltende Tendenz, kritische Stimmen zum Schweigen zu bringen und seine engen Ansichten über Geschichte und Gesellschaft durchzusetzen.