Angelika Adensamer">

Alle Artikel von

Angelika Adensamer

Angelika Adensamer ist Juristin und Kriminologin mit den Schwerpunkten Kriminalpolitik, Überwachungsbefugnissen der Polizei und der Wahrung von Grundrechten in diesen Bereichen. Sie ist Policy Advisor der netzpolitischen NGO epicenter.works, Redaktionsmitglied bei der kritischen Rechtszeitschrift juridicum und beim Mosaik-Blog. Seit 2018 ist sie Mitglied des österreichischen Datenschutzrats. Twitter: @abendsommer

Nummern für die Polizei! Geschichte und Gegen­wart einer alten Forde­rung

Die Debatte um die Kennzeichnungspflicht für PolizistInnen ist älter als oft angenommen: Bereits das Zeitalter der Aufklärung kannte die Forderung, dass die Angehörigen staatlicher Exekutivmacht adressierbar und notfalls verklagbar sein sollten. Seit damals geht es um die Frage, wer „die Kontrolleure kontrolliert“.

and