Mitarbeiten

Wir freuen uns, wenn Lese­rInnen, die Aspekte der Gegen­wart aus einer kultur- und geis­tes­wis­sen­schaft­li­chen Perspek­tive betrachten, uns Themen vorschlagen und Texte schreiben. Es sind jedoch alle Heraus­ge­be­rInnen befugt, der Veröf­fent­li­chung eines Arti­kels durch ein Veto zu wider­spre­chen. Wir suchen zudem gele­gent­lich Über­set­ze­rinnen und Über­setzer – über­wie­gend aus dem Deut­schen ins Engli­sche und umge­kehrt. Wir freuen uns, wenn Nutze­rinnen und Nutzer Fehler korri­gieren – seien es inhalt­liche Korrek­turen oder sprach­liche Verbes­se­rungen. Nutzen Sie dafür unser Kontakt­for­mular.

Bekannt machen

Sie können Geschichte der Gegen­wart auf der eigenen Seiten verlinken oder unsere Inhalte in sozialen Netz­werken teilen. Verbreiten Sie Links auf Artikel, die Ihnen gefallen, über E-Mails oder über Face­book, Twitter oder ähnliche Dienste. Unsere liebste Aner­ken­nung sind stei­gende Besu­cher­zahlen.

Wenn Sie online publi­zieren, zum Beispiel mit einem eigenen Blog, können Sie gerne in Teilen aus Geschichte der Gegen­wart in eigenen Arti­keln zitieren, solange diese Artikel zu dem zitierten Inhalt verlinken.

Auf unserer Webseite verwenden wir ein dyna­mi­sches Logo, welches sich even­tuell zeit­weise verän­dert. Wenn Sie ein Logo von uns verlinken wollen, können Sie folgenden Dateien verwenden.

GdG Web Logo

GdG Web Logo

Die hier ange­bo­tenen Grafiken sind für das Internet opti­miert und daher kompri­miert. Sie eignen sich nicht für den Druck.

  • Eine hoch­auf­lö­sende Version des Logos für den Druck finden Sie hier.
  • Eine hoch­auf­lö­sende Version des Icons für den Druck finden Sie hier.

GdG Icon