Monika Wulz">

Alle Artikel von

Monika Wulz

Monika Wulz ist Postdoktorandin und Koordinatorin des Doktoratsprogramms “Geschichte des Wissens” der ETH und Universität Zürich. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen die Geschichte ökonomischer Wissenstheorien im 20. Jahrhundert und die französische Wissenschaftsphilosophie.

Medienökonomische Verwirrspiele der Neuen Rechten: Von Weikersheim bis No Billag

Die Rede vom „linken“ Meinungsmonopol der öffentlich-rechtlichen Medien ist Augenwischerei. Schon in den 1980ern wurde versucht, mit einer Deregulierung der Medien reaktionäre Interessen und Ideologien durchzusetzen.

Monika Wulz

Monika Wulz ist Postdoktorandin und Koordinatorin des Doktoratsprogramms “Geschichte des Wissens” der ETH und Universität Zürich. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen die Geschichte ökonomischer Wissenstheorien im 20. Jahrhundert und die französische Wissenschaftsphilosophie.