Alle Artikel von Lisa Malich

Lisa Malich ist Psycho­login und Histori&shykerin an der Uni&shyversi&shytät zu Lübeck. Sie forscht zur Gefühls&shygeschichte der Schwanger&shyschaft sowie zur Wissens&shygeschichte der klini&shyschen Psycho&shylogie.

Hormonelle Irrationalität. Zur Geschichte der Gefühle in der Schwangerschaft

Die Erforschung ‚weiblicher’ Körperprozesse und Gefühle hat auch den Effekt, Frauen an bestimmte Geschlechterrollen zu binden. Das gilt besonders für die Phase der Schwangerschaft. Die heutige Vorstellung, Schwangere litten unter hormonellen Stimmungsschwankungen, hat eine wechselhafte Geschichte. Wie entstand dieses Klischee?

| 2. Juli 2017