Alle Artikel von Dorota Sajewska

Dorota Sajewska ist Theater- und Kultur­wissen­schaft­lerin, sie lehrt an der Universität Zürich Polonistik und Interart (Osteuropa). Sie ist Mitglied des Zentrums Künste und Kultur­theorie (ZKK).

J’accuse! Ein Manifest zur Säkularisierung Polens

Der Versuch, in Polen ein totales Abtreibungsverbot zu installieren, zeigt die verhängnisvolle Verflechtung von Politik und Kirche. Aber: Die Proteste der Polinnen sind auch ein Zeichen für eine Säkularisierung Polens und für eine feministische Bewegung gegen die globale nationalistisch-konservative Wende.

| 18. Dezember 2016